Guglielm von Gugelhelm
DIE SCHINDMÜHLE           
Gedichte (1973-75)

 

Ihm träumt schon lang
vom einmaldann,
oft ist's weit weg,
oft ganz nah dran,
und manchmal fragt sich der,
warum er überhaupt
immer noch and dieses
wanndennendlicheinmal glaubt.

 


BACK
 16 
NEXT

guglielm@swissonline.ch