Guglielm von Gugelhelm
UNTER ZUCKER UMSTÄNDEN      
Gedichte (1970-75)

 

Erst gib du mir ein Auge
und lass mich in die Ferne sehn:
dann gib Garn du mir
und Nadel
und lass mich faden-
schlagend meiner Wege gehn.

 


BACK
 8 
NEXT

guglielm@swissonline.ch